Dart Abstand 2020 - Abstand Dartscheibe

Der Deutsche Dart Verband e.V. (DDV) hat verbindliche Regeln dafür festgelegt, wie der Dart Abstand 2020, also der Abstand der Dartscheibe zum Spieler und zum Boden, bei offiziellen Turnieren sein soll.

Jeder Hobby-Spieler, der nicht bloß einmal im Jahr bei einem geselligen Familienabend ein Dartboard aufstellt, fragt sich daher früher oder später, wie diese offiziellen Abmessungen denn sind. Und jeder halbwegs ambitionierte Spieler will natürlich sowieso im richtigen Darts Abstand spielen und trainieren - und nicht bloß irgendwie.

Die folgende Grafik soll den Darts Abstand verdeutlichen:

Dart Abstand 2020 - Abstand Dartscheibe

HINWEIS: Seit dem 01.01.2016 wurden die Abmessungen für klassisches Steeldarts und elektronisches Soft Darts angeglichen! Waren sie vorher noch leicht unterschiedlich, so sind sie seitdem offiziell gleich!

Fassen wir noch einmal etwas zusammen:

Dart Abstand 2020: Der richtige Abstand zur Dartscheibe

Du misst den Abstand immer vom Bullseye aus bzw. dem Doppel-Bullseye, also genau der Mitte des Dartboards

Dafür gibt es z. B. extra Maßbänder wie das Unicorn Ochemate. Man steckt einen Dartpfeil durch einen kleinen Ring am Anfang des Maßbandes ins Doppel-Bull und befestigt somit das Maßband am Bullseye. Jetzt kann man das Maßband normal "aufziehen" / abrollen bis zum Oche oder der Abwurflinie.

Du misst in diesem Fall also die Diagonale: 293 cm.

Natürlich kannst Du den Abstand auch mit einem Zollstock oder einem herkömmlichen Maßband messen 😉 

In der Horizontale sind es 237 cm.

Es gibt auch diverse Darts Teppichmatten, die es einfacher machen, den korrekten Darts Abstand einzuhalten.

Die Höhe des Dartboards

Die Höhe kannst Du ebenfalls mit dem Ochemate, einem Zollstock oder normalem Maßband messen. Er beträgt immer vom Boden bis zur Mitte des Bullseyes 173 cm.

Der Fixpunkt für alle Abstände ist immer die Mitte vom Bullseye. So wird es egal, welches Dartboard von welchem Anbieter man hat - es dreht sich alles um das (Doppel-) Bullseye 😅 

Übrigens:
Die offizielle Regel besagt, dass der Wurfsektor frei sein muss (logisch, allein schon, um auch Verletzungen zu vermeiden). Doch auch 150 cm hinter dem Spieler darf niemand stehen!

Auf Turnieren mit mehreren Boards nebeneinander, beträgt der Mindestabstand von der Mitte des Bullseyes zur Mitte des Bullseyes der nächsten Dartscheibe 180 cm. Zur Wand muss ein Abstand von mindestens 90 cm gewahrt bleiben.


Leave a Reply

Your email address will not be published.